Ein Kennenlernen mit Biathlon-Hit

Freie Wähler Reitmehring-Wasserburg laden die Bürger am Sonntag herzlichst ein

image_pdfimage_print

Am kommenden Sonntag, 5. Januar, laden die Freien Wähler Reitmehring-Wasserburg um 10 Uhr alle Einwohner des Stadtgebiets Wasserburg herzlich dazu ein, erst gemeinsam auf das neue Jahr 2020 mit einem Glas Sekt anzustoßen. Ein Weißwurst-Frühstück in gemütlicher Runde bietet dann den Rahmen, den Ortsverband näher kennen zu lernen und mit dessen Vertretern ins Gespräch zu kommen. Veranstaltungsort ist die Bäckerei Straßgütl am Reitmehringer Bahnhof.

Unser Foto zeigt die Spitze der Freien Wähler Reitmehring-Wasserburg mit Hubert Aiwanger (Mitte), stellvertretender Ministerpräsident von Bayern und Chef der Freien Wähler..

Der Landratskandidat der Freien Wähler, Sepp Hofer aus Halfing, bietet zudem an dem Sonntagvormittag interessante Einblicke in wichtige kommunalpolitische Belange des Landkreises.

Ein Klasse-Highlight erwartet alle Anwesenden, die an einer Verlosungsaktion teilnehmen: Ein Gewinner kann mit zwei Eintrittskarten für den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding am Sonntag, 19. Januar – inklusive Busfahrt und zusätzlichen, ganz besonderen und exklusiven Dreingaben, die noch nicht verraten werden – nach Hause gehen.

Der Ortsverband der FREIEN WÄHLER Reitmehring-Wasserburg freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der Bürger und einen regen Informationsaustausch.

hb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren