Ein Jugend-Roman, tief berührend

Wasserburger Buchtipp (88): Heute geht es um Rassismus, Freundschaft, Liebe, Mut

image_pdfimage_print

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Einmal pro Woche gibt’s an dieser Stelle unseren Buchtipp, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um einen Jugend-Roman – ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018.

Im Februar 2019 erscheint ein Film zum Buch in den Kinos.

Titel: The hate u give                                                                

Empfohlen von Claudia Wenzel

Autor: Angie Thomas
Verlag: cbt

Preis: 17,99€

Für
+ Jugendliche ab 14 Jahren, Mädchen und Burschen

+ junge Erwachsene

+ Leute, die an ernsten aktuellen Themen interessiert sind

Fazit vorneweg:
Ein starkes Buch über Rassismus, Freundschaft, Liebe und Mut. Absolut lesenswert!

Ein Auszug:
„Liegt das an den Medien?“, fragt sie. „Ja, Ma’am. Es kommt mir vor, als würde da immer nur davon geredet, was er gesagt, was er getan oder was er nicht getan haben könnte. Ich wusste gar nicht, dass man einen Toten wegen seiner eigenen Ermordung anklagen kann, verstehen Sie?“

Inhalt:
Die 16-jährige Starr wohnt in einem armen Stadtviertel, geht aber auf eine Privatschule, sie ist in zwei Welten zuhause. Als sie mit anschauen muss, wie ein Polizist ihren besten Freund erschießt, sieht sie sich mit Gewalt und Rassismus konfrontiert. Sie macht ihre Aussage, es kommt zu Unruhen, deren Folgen Starr nicht hat kommen sehen.

Zu haben in der Buchhandlung Fabula:

Ledererzeile 23
83512 Wasserburg am Inn
Tel. 08071 / 95 15 0
Fax 08071 / 95 66 1

E-Mail: info@buchhandlung-fabula.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9 – 18.30 Uhr
Samstags 9 – 16 Uhr

Foto / Quelle: Buchhandlung Fabula

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren