Ein Hit nicht nur für die Jüngsten

Vorverkauf für die „Sternschnuppen“ in Staudham läuft auf vollen Touren

image_pdfimage_print

Die Sternschnuppen erleben in Wasserburg: Das neue, wunderbare Programm des beliebten Paares Margit Sarholz und Werner Meier (Foto unten) ist nicht nur für junge Gäste ein besonderer Hit, sondern natürlich auch für Eltern, Onkel, Tante und Großeltern: Am kommenden Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr werden die Abenteuerlieder erstmalig für Wasserburg in der Landwirtschaft in Staudham aufgeführt. Veranstalter ist das Bürgerforum Wasserburg. Der Karten-Vorverkauf läuft auf vollen Touren.

2020 kann man die beiden Sternschnuppen also wieder live auf der Bühne erleben. Wenn sie mit Gitarre und einem Liederkoffer auf Konzert-Reise gehen, ist Vergnügen für die ganze Familie garantiert.

Denn ihre Konzerte sind eine unvergleichliche Mischung aus Musik, Theater und Mitmachspaß. Sie zaubern aus ihrem Koffer lustig-abenteuerliche Sternschnuppe-Hits, verrückte und spannende Geschichten-Lieder. Dabei nehmen sie die Kinder vom ersten Ton an mit durch ihre ausgelassene Spielfreude und ihren lässig-verschmitztem Humor und lassen auch die Erwachsenen wieder zu Kindern werden. Lieder zum Staunen, Lachen und Mitsingen von Brezn Beißern, Regenpiraten und Disco-Knödeln.

Ideal für Grundschulkinder – empfohlenes Mindestalter ab vier Jahre.
Spieldauer: Etwa 90 Minuten (inkulsive Pause).

Tickets zum Preis von acht Euro für Kinder und zehn Euro für Erwachsene zuzüglich VVK-Gebühr.

Kartenvorverkauf:

– In allen Filialen der Sparkasse Wasserburg und online unter www.ticketservice.sparkasse-wasserburg.de, oder telefonisch unter 08071/101-3333.

– In der Spielwarenabteilung des Innkaufhauses

Bei Fragen kann man sich per E-Mail an edith@stuermlingers.de wenden.

Foto: Sternschnuppe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren