Ein ganzer Tag Italien in der Altstadt

Am morgigen Samstag Arkadenfest am Marienplatz - Tolles Programm bis 20 Uhr

image_pdfimage_print

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr haben sich auch heuer die Geschäfte am Marienplatz in Wasserburg zusammengetan und veranstalten am morgigen Samstag ihr 2. Arkadenfest in der Altstadt. Dabei gibt’s bei italienischem Flair ein buntes Programm rund um den roten Teppich von der Bruck- bis zur Tränkgasse. Und das bei jedem Wetter – unter den Arkaden lässt es sich einfach immer ganz prima flanieren. Urlaub in der eigenen Stadt ist am Samstag von 10 bis 20 Uhr angesagt …

Ein Eiskaffee, ein neues Paar Sommerschuhe, ein frischer Duft oder einfach nur von Geschäft zu Geschäft flanieren – beim Arkadenfest unter dem Motto „Italien” ist für jeden etwas geboten. Dazu gibt es italienische Musik. Der 140 Meter lange rote Teppich verbindet die Geschäfte vom vom Obermeier-Eck bis zum „Smaragd” in der Tränkgasse. Der Marienplatz wird an diesem Tag zum Entdeckungsparcours.

 

Ein weiterer Höhepunkt ist die große Tombola, bei dem man ein Genießerwochenende für Zwei in Südtirol und viele weitere tolle Preise von den verschiedenen teilnehmenden Geschäften gewinnen kann.

 

Die teilnehmenden Geschäfte: Smaragd, Pfeiffer am Rathaus, Parfümerie Wierer , Pfotenstadel, Paulaner, Schuh Sax, Venezia, Bohnenröster, Schuh Mila, Grünkunft, Markthallen Ass, Dr. Matthias Baumann.

 

 

Die Programmpunkte im Überblick:

  • Modenschau, 16 Uhr, in Zusammenarbeit mit den Modeläden der Stadt – Schuh Sax
  • 10% auf Espresso und Pralinenverkostung – Wasserburger Bohnenröster
  • Blindverkostung von Parfums –  Parfümerie Wierer
  • Sonderpreise auf GreenGate – Pfeiffer am Rathaus
  • bayrisch – italienische Köstlichkeiten – Paulaner
  • Supereispreis beim Venezia – an diesem Tag gibt’s eine Kugel für einen Euro
  • ab 10. 30 Musik von Guiltero Zucca
  • gegen 19.30 Uhr Verlosung
  • Geschäfte bis 20 Uhr geöffnet

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren