Ein ganz schlechter Scherz

Tür der Pizzeria in Penzing mit weißer Farbe beschmiert - Polizei ermittelt

image_pdfimage_print

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu heute die Eingangstüre der Pizzeria am Penzinger See beschmiert. In Zeiten der Corona-Krise ein ganz übler Scherz, der natürlich auch geschäftsschädigend sein kann. Die Sachbeschädigung wurde angezeigt. Die Wasserburger Polizei ermittelt bereits. UPDATE: Hier ihr Bericht …

In der Nacht von Freitag auf Samstag besprühte ein unbekannter Täter in der Zeit von Mitternacht bis 10 Uhr am Samstagvormittag die Eingangstür eines Lokals in Penzing. Der Täter sprühte mit Graffiti das Wort „Corona“ an die Lokaltüre.

Der entstandene Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt.

Von dem unbekannten Täter ist nichts bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

8 Kommentare zu “Ein ganz schlechter Scherz

  1. Das ist völlig daneben.
    In Zeiten, in denen Solidarität und gegenseitige Hilfe angesagt wären.

    Antworten
  2. Wie blöd kann man sein

    Antworten
  3. Das ist sehr beschämend. Ich hoffe, dass derjenige gefunden und bestraft wird. Selten dummer Scherz

    Antworten
  4. Geht gar nicht😡😡

    Antworten
  5. Ein ganz schlechter Scherz, schämen Sie sich, wer immer dafür verantwortlich ist!

    Das ist der absolut schlechteste Weg, mit Ängsten umzugehen!
    Mit Vernunft und Solidarität kommt man jetzt sicher weiter🇮🇹♥️🇩🇪

    Antworten
  6. Werner Tiedemann

    Unglaublich, kommt da Neid durch ?

    Wer die italienische Familie kennt, weiß wie hart die Familienangehörigen arbeiten, damit sie erfolgreich sind.

    Was für eine feige und abscheuliche Aktion.

    Antworten
  7. Herrenloses Damenfahrrad

    Beschämend. Das hat mit einem “Scherz” absolut gar nichts zu tun.

    Antworten