Ein Fahrdienst zum Verschenken

Für Wasserburger Seniorinnen und Senioren: Gutscheine ab sofort erhältlich

image_pdfimage_print

Ab sofort gibt es beim Amt für Soziales Gutscheine für den Wasserburger Seniorenfahrdienst zu erwerben. Wer für ältere Familienmitglieder noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, für den ist das vielleicht eine gute Idee. Der Service der Heiliggeist-Spitalstiftung steht Wasserburger Seniorinnen und Senioren für Fahrdienste zur Verfügung.

Ob zum Arzt, zu Therapie, zur Gymnastik, zum Einkaufen oder für Kaffeefahrten – die Helfer im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres können über das Amt für Soziales unter 08071/105-14 gebucht werden.

Die Kosten betragen vier Euro je Stunde mit Fahrzeug beziehungsweise drei Euro je Stunde ohne Fahrzeug, zum Beispiel für kleinere Tätigkeiten im Haushalt.

Die Gutscheine können für jeden beliebigen Wert gelöst werden und sind im Rathaus, Amt für Soziales, Zimmer  14 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Ein Fahrdienst zum Verschenken

  1. Scheene Sach so was 🙂

    19

    1
    Antworten