Ein Blick von oben aufs Inntal

Schwer in der Diskussion aufgrund der Planungen für den Brenner-Basistunnel

image_pdfimage_print

Derzeit schwer in der Diskussion ist das bayerische Inntal aufgrund der Planungen für den Brenner-Basistunnel (wir berichteten). Die Schönheit der Landschaft sowie den Verlauf eines Teils von Inn, Autobahn und Eisenbahn zeigen diese aktuellen Aufnahmen, die zum Teil aus dem Flugzeug über Nussdorf und Flintsbach mit Blick in Richtung Oberaudorf sowie einmal vom Ortsteil Anker in der Gemeinde Samerberg aufgenommen worden sind.

Die Eröffnung des Brenner-Basistunnels ist für 2026 vorgesehen. Er soll die Kapazitäten auf bis zu 400 Züge täglich steigern.

Die jetzt in Rosenheim vorgestellten, ersten Trassenentwürfe sollen im Laufe des Jahres weiter diskutiert und verfeinert werden. Im kommenden Jahr sollen die Trassen dann fachlich bewertet, optimiert und auf etwa drei bis fünf Varianten reduziert werden, sagte Projektchef Thorsten Gruber in Rosenheim.

hö/Foto: Rainer Nitzsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.