Ein Bett als Geschenk

Es war ein berührender Moment, der nahe ging, als Christine Bacher aus Edling an den Papa des so schwer verunglückten, 16-jährigen Sandro aus Schonstett (wir berichteten) dieses Geschenk am heutigen Montag übergab (unser Foto): Ein geschreinertes Doppelbett in Spezial-Anfertigung und -Ausstattung für Sandro! Denn Christine Bacher von der Schreinerei und Werkstätte für Qualitätsmöbel in der Edlinger Raiffeisenstraße wollte helfen – ab dem Zeitpunkt, als sie von dem Schicksal des Jugendlichen gehört hatte. Bei einem Telefonat mit dem Vater – Bernhard Tasser – war deutlich geworden, dass einer der größten Wünsche von Sandro ein Bett sei.

Christine Bacher zögerte nicht lange: „Da können wir ein zeitgemäßes Vollholzbett aus Eiche bauen.“ Als geprüfte Schlafberaterin in der Firma tätig, fand sie in ihrem Ehemann und Firmenchef Sebastian Bacher sofort Unterstützung. Und sie machte sich zudem bei ProNatura, dem Lieferanten für ergonomische Schlafsysteme, stark. Auch dieser entschied schnell und stiftete die Komplett-Ausstattung des Doppelbetts mit dem hierfür besten Modell „Ultraflex“ im Gesamtwert von zusätzlichen 5000 Euro.

Bis Ende 2021 spendet die Edlinger Schreinerei von Sebastian Bacher zudem fünf Prozent aus allen ProNatura-Schlafsystem-Verkäufen für Sandro, wie Christine Bacher dem Vater zusicherte.

Im Juli 2020 hatte der 16-jährige Sandro aus Schonstett mit seinen Schulkameraden die Abschlussprüfungen zur Mittleren Reife beim Baden am Inn feiern wollen. Bei einem Sprung ins Wasser schlug Sandro mit dem Kopf auf einen großen Stein unter Wasser auf, wobei er so schwere Verletzungen erlitt, dass er seitdem querschnittgelähmt ist.

Nicht nur die emotionale Seite eines von einer Sekunde zur Anderen komplett veränderten Lebens einer ganzen Familie, sondern auch die finanzielle Situation stellen für Sandro und seine Eltern eine große Herausforderung dar.

Neben Therapiekosten müssen zuhause auch umfangreiche Umbauten finanziert werden, um alles für Sandro rollstuhlgerecht herzurichten. Allein die Verlängerung der dringend notwendigen Reha in drei Blöcken kostet die Familie etwa 200.000 Euro.

Die Hilfsbereitschaft im Altlandkreis war bislang schon groß.

Die Übergabe nutzte Sandros Vater – auf diesem Wege über die Wasserburger Stimme – für ein herzliches, großes Dankeschön an alle, die Sandro bislang finanziell geholfen haben. Aufgrund des Datenschutzes erfahre die Familie die Namen der Unterstützer nämlich nicht, sagte heute Bernhard Tasser.

Wer Sandro finanziell helfen möchte:

Hier die Kontonummer

DE 72 7016 9132 0001 923390 bei der Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing – Kennwort Sandro Hilfsaktion.

rd

Fotos: Renate Drax

Ergonomische Bettsysteme von ProNatura – Individuelle Anpassung in bis zu 40 Zonen:

Die biologischen Schlafsysteme von ProNatura werden auch von Therapeuten und Rückenschultrainern empfohlen.

Weitere Infos beim zertifizierten ProNatura-Schlafberater:

Schreinerei Bacher Christine Bacher (gepr. Schlafberaterin IGR e.v.) in Edling,

Sebastian Bacher GmbH
Werkstätte für Qualitätsmöbel

Raiffeisenstraße 9
83533 Edling

https://www.sebastian-bacher.de/gesunderschlaf/

und

https://www.sebastian-bacher.de/