Ehrung für August Voit und Markus Keller

Ameranger CSU zieht Bilanz und zeichnet langjährige Mitglieder aus

image_pdfimage_print

Die Ameranger CSU traf sich dieser Tage zu ihrer Jahreshauptversammlung im Landgasthaus Suranger. Der Ortsvorsitzende Markus Keller konnte neben den CSU-Mitgliedern und politisch Interessierten auch den CSU-Kreisvorsitzenden Klaus Stöttner (MdL) und den Leiter der CSU-Geschäftsstelle in Rosenheim, Daniel Artmann, begrüßen.

Stöttner und Artmann, die beide bei der Landtagswahl im Herbst 2018 kandidieren, diskutierten mit den Amerangern über die aktuelle, politische Situation in Bayern und stellten ihr Wahlprogramm vor.

Zudem wählten die Parteimitglieder fünf Delegierte in die besondere Kreisvertreterversammlung zur Europawahl 2019:

Markus Keller, Joseph Stein junior, August Voit, Christopher Grasser und Martin Stadler wurden vom Plenum gewählt und werden die CSU Amerang vertreten.

Die Ehrungen im Ortsverband nahmen heuer der Kreisvorsitzende Klaus Stöttner und Daniel Artmann in die Hand.

Amerangs Bürgermeister August Voit und Ortsvorsitzender Markus Keller erhielten Auszeichnungen für 25 Jahre und 20 Jahre Parteimitgliedschaft.

Foto: Klaus Stöttner (limks) und Daniel Artmann (rechts) bei der Auszeichnung von Markus Keller.

Text und Bild: CSU Amerang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren