Ehre, wem Ehre gebührt …

Privatmolkerei Bauer bedankt sich für insgesamt 1.330 Jahre Treue

image_pdfimage_print

Sage und schreibe 59 Jubilare feiert Bauer im Jahr 2018. 59 Mitarbeiter der Bauer Gruppe, der Privatmolkerei Bauer und des Bauer Frischdienstes, die zusammengerechnet mit 1.330 Jahren Treue, Engagement und Leidenschaft das Unternehmen zu einem der führenden Molkereibetriebe der Branche gemacht haben. Diese besondere Beziehung und herausragende Leistungen wurden jetzt in der Landwirtschaft in Staudham gewürdigt.

Unter großem Applaus bat Personalleiter Michael Müller die Jubilare ab dem 25. Dienstjahr auf die Bühne. Mit 28 Kollegen wurde es dort auch etwas voller. Besonders geehrt wurden dabei Peter Pfeiffer, der seit 55 Jahren Bauer die Treue hält sowie Anna Maria Bärtl und Georg Untergehrer, die breits seit 40 Jahren angestellt sind.

Acht Kollegen sind in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Geschäftsführer Markus Bauer erfüllte die Ehrung mit Stolz: „Für uns ist das sehr überwältigend und zeigt, dass sich unsere Mitarbeiter in der Bauer Familie einfach wohlfühlen.“

„Wir hoffen sehr, dass es derkommenden Generation auch so ergehen wird,“ ergänzte Markus Bauer und verwies damit auf die zwölf Auszubildenden und Dualen Studenten, die das Publikum mit einem Theaterstück überraschten.

Neben den offiziellen Reden der Geschäftsführung mit Geschenkübergaben und einer Gewinnverlosung, gab es auch ein musikalisches Unterhaltungsprogramm. Die Fine Acoustic Band „Trio Mio“ und das Showspektakel „Sound of Kitchen“ sorgten für eine exzellente Untermalung des Abends.

 

Die geehrten Jubilare

12 ausgelernte Azubis: Carolin Niedermaier, Katharina Schmidinger, Johanna Hartl, Agnes Eicher, Clemens Ramisch, Maximilian Schwertberger, Raphaela Emmerich, Jakob Loboda, Maren Kalck, Janik Ostermaier, Alois Sandner und Alexej Gerlitz.

55 Jahre: Peter Pfeiffer.

40 Jahre: Anna Maria Bärtl und Georg Untergehrer.

35 Jahre: Alois Lambacher, Christine Kaindl, Gabriele Haunolder, Andrea Liedl und Richard Rosenberger.

30 Jahre: Josef Zenz, Jürgen Green, Manfred Ludwig, Josef Angstl, Sabine Lamprecht, Manfred Sammer, Georg Heinrich, Hubert Lang, Ludwig Winklmair, Herbert Utz, Roland Schwarz, Herbert Mandel, Rupert Robeis und Angelika Trager. 25 Jahre: Sylka Pietsch, Josef Denkschmid, Martina Brandmaier, Martin Grundl und Doris Pietruczuk. 20 Jahre: Ingrid Pflügl, Waldemar Siegfried, Robert Münchsmayer, Fatma Duran, Josef Antl, Martin Hintermayr, Markus Oberleitner, Sebastian Racky, Wolfgang Zoßeder, Olga Siegfried, Waldemar Jacobi, Peter Friedlhuber, Konrad Hainzl und Ulrich Schrank.

15 Jahre: Alexander Maier, Karina Neuhäusler, Sarah Waniek, Veronika Osterholzer, Stefanie Domina, Andrej Erdelsky und Astrid Wolter. 10 Jahre: Barbara Ailler, Waldemar Knaus, Andreas Huber, Sally Rose, Veronika Machl, Johannes Maierhofer, Ramona Machl, Thomas Wieser und Veronika Neumann.

Renteneintritte: Jörg Dressler, Andreas Krüger, Stefan Pietruczuk, Paul Dirnwöber, Wolfgang Pietsch, Otto Anton, Josef Obermaier und Stefan Smyczek.

 

Foto oben: Otto Bründl, Geschäftsführer des Bauer Frischdienstes, Markus Bauer, Geschäftsführer der Bauer Gruppe und Christian Beilcke, Geschäftsführer der Privatmolkerei Bauer, (hinten, von links) bedankten sich bei Anna Maria Bärtl, Peter Pfeiffer und Georg Untergehrer (vorne, von links) für die langjährige und treue Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren