Edlings Nachwuchs gewinnt alles

Team I holt sich souverän die DJK-Meisterschaft bei den E-Junioren

image_pdfimage_print

Einen souveränen Sieg errangen Edlings E-Junioren mit Team I (unser Foto vorne gelbes Dress) bei den vor heimischer Kulisse ausgetragenen DJK-Hallenmeisterschaften für E2-Junioren! Bei dem für die Jahrgänge 2006 und 2007 ausgeschriebenem Turnier trat Edling mit zwei Teams – ausschließlich aus dem Jahrgang 2007 – an. Damit schickte der Ausrichter Edling die Jüngsten aufs Feld. Um so erfreulicher die guten Ergebnisse beider Mannschaften, die sich nach dem Turnier sichtlich über den schönen Fußball-Tag freuten.


Zum Turnier:
Edling II gelang nach zwei herben Niederlagen gegen Edling I und dem SB-DJK Rosenheim ein knapper, aber verdienter Sieg gegen den DJK-Fasanengarten. So ging es im letzten Spiel gegen den DJK SG Ottenhofen sogar noch um den dritten Stockerl-Platz. Nach großem Kampf hielt man lange ein 1:1 Unentschieden – doch gegen Ende des Spiels musste man noch zwei Gegentore hinnehmen und landete damit auf Platz vier.

Souverän der Auftritt von Edling I. Nach klaren Siegen und teilweise hervorragendem Hallenfußball mit sehr schönen Toren gegen SG Fasanengarten, Edling II und dem DJK SG Ottenhofen kam es im letzten Spiel zu einem echten Endspiel gegen den bis dahin auch immer siegreichen SB DJK Rosenheim.
Trotz eines schnellen Rückstandes ließen sich die Edlinger Burschen nicht irritieren und kämpften verbissen um den Sieg. Nach dem 1:1-Ausgleich war der Bann gebrochen und Edling fand wieder zum gewohnten Kombinationsspiel und legte noch zwei Tore zum verdienten 3:1-Erfolg nach.

Damit stand das Bürotechnik-Eck-Team von Edling I mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 29:4 Toren als souveräner DJK-Meister fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.