Edlinger Damen-Team stark

Kegeln: Überragende 475 Holz mit null Fehlern von Monika Furtner

image_pdfimage_print

Überragende 475 Holz mit null Fehlern von Monika Furtner (unser Foto) bescherten am Ende noch den Sieg für Edlings Kegler-Damen I in der starken Bezirksoberliga: Man war beim KC Egmating II zu Gast und gewann mit 2032 : 2016 Holz. Weitere gute Ergebnisse gelangen Rosi Frank mit 424 Holz und Traudi Frantz mit 408 Holz. Die Herren I aus Edling setzten sich an die Tabellenspitze der Bezirksliga, die Herren II müssen leider noch auf die ersten Punkte warten.

Am 4. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding erreichten die Edlinger Kegelteams insgesamt drei Siege bei einer Niederlage. Diese erfuhren die Herren II im Auswärtsspiel der Bezirksliga beim KC Neufinsing II in Höhe von 2058 : 2086 Holz. So muss die Zweite weithin auf die ersten Punkte warten.

Die besten Ergebnisse für Edling erreichten Peter Niggl mit 441 Holz, Helmut Maier mit 435 Holz und Hans Geidobler mit 418 Holz. 

Die Herren I reisten zum Bezirksoberliga-Absteiger KC Kirchseeon und überraschten dort mit einem Sieg in Höhe von 2098 : 2062 Holz.

Es kegelten Wolfgang Frantz 445 : 403 Holz, Sepp Kindlein 410 : 434 Holz, Martin Jansen 424 : 420 Holz, Michael Huber 408 : 391 Holz und Bernhard Beck 411 : 414 Holz.

Das A-Klassen-Team blieb weiterhin ungeschlagen. Auf den Heimbahnen wurden die Gäste von der SG Siemens München-Ost klar mit 1127 : 1017 Holz besiegt. Die besten Resultate für Edling kegelten Tobias Furtner mit 257 Holz und Kerstin Seidinger mit 243 Holz.

wf

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren