Edling: Zwei Frauen schwer verletzt

Zwei Schwerverletzte forderte am gestrigen Dienstagnachmittag der Unfall beim Weiler Breitbrunn in der Gemeinde Edling (wir berichteten bereits kurz). Wie die Polizei am heutigen Mittwochvormittag meldet, wollte ein 67-jähriger Edlinger mit seinem Pkw von Ramerberg kommend bei Breitbrunn nach links in Richtung Reischlhilgen abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 53-Jährigen aus Ramerberg …

Die Pkw prallten zusammen. Dabei wurde die Autofahrerin aus Ramerberg in ihrem Auto eingeklemmt – die Feuerwehren Ramerberg und Edling mussten die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Frau aus Ramerberg und auch die Beifahrerin des Unfallverursachers aus Edling kamen schwer verletzt ins Krankenhaus Ebersberg. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und wurde leichter verletzt.

Vor dem Edlinger Pkw war offenbar ein Betonmischer gefahren, der dem 67-Jährigen womöglich die Sicht verdeckt hatte, so die Polizei.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Kreisstraße war zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die eingesetzten Feuerwehren umgeleitet.