Edling: Wer kandidiert für die UBG?

Bürgermeister-Wahl 2020: Öffentliche Vorstellung am Donnerstag im Krippnerhaus

image_pdfimage_print

Bei der UBG in Edling nehmen die Vorbereitungen auf die Kommunalwahl im März 2020 Fahrt auf. So findet am kommenden Donnerstag, 19. September, um 19.30 Uhr die öffentliche Vorstellung der Person statt, die sich um das Amt  der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters bewirbt, meldet die UBG aktuell. In zahlreichen, intensiven Vorgesprächen und Sitzungen der Vorstandschaft (Foto) sei die Überlegung gereift, eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken …

Foto: Die Vorstandschaft der UBG Edling auf einen Blick: Von links Therese Hargasser, Tobias Purainer, Reinhold Graf, Helmut Hammerbacher, Sandra Waldherr, Gudrun Kiefer, Florian Prietz.

Es gehe um wichtige Themen für Edling – wie eine planvolle, allgemeinverträgliche, vorausschauende Ortsentwicklung, die Themen Energie, Umwelt und Wasserversorgung, die Verkehrssicherheit sowie den Zusammenhalt und die Lebensqualität im Ort …

Die Antwort auf die Kandidaten-Frage gibt es am Donnerstag im Krippnerhaus in Edling. Alle interessierten Bürger sind eingeladen.

Foto: UBG

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren