Edling sagt: „Mach’s guad, Lodsche!“

Thomas Rotherbl nimmt Abschied von seinem Team und kehrt zurück nach Steinhöring

image_pdfimage_print

Servus, mach’s guad: Thomas Rotherbl wird die Edlinger Kreisliga-Fußballer nach einem Jahr wieder verlassen und zum TSV Steinhöring zurückkehren. Dort möchte er seine Karriere nach dem Winter in der restlichen Rückrunde ausklingen lassen. Unser Foto zeigt ihn vorne in der Mitte im Team Edling nach dem Gewinn des Meggle-Cups. Thomas „Lodsche“ Rotherbl zeichnete sich durch seine stets gute Laune aus. Auch auf dem Platz avancierte er vor allem in der aktuellen Saison zur Stammkraft.

Deshalb wird da „Lodsche“ den Edlingern sowohl auf sportlicher, aber vor allem auf menschlicher Seite enorm fehlen. Allerdings sind sich alle Spieler, Verantwortlichen und Fans sicher, dass man in der Rückrunde des Öfteren einen Fan mehr an der Seitenlinie begrüßen darf. In diesem Sinne noch einmal ein großes Dankeschön von Seiten des DJK-SV Edling auf diesem Weg und

„alles Gute für deine sportliche und auch private Zukunft, Lodsche!“.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.