Edling macht’s spannend!

Kegeln der Herren in der Bezirksliga: Team I verspielt Vorsprung an der Spitze

image_pdfimage_print

Es bleibt spannend zum Saisonfinale bei den Keglern in der Bezirksliga: Nach der zweiten Niederlage in Folge haben die Herren I aus Edling ihren Vorsprung als Tabellenführer eingebüßt und sind nun gleichauf mit dem KC Grafing an der Spitze. Den Auswärtskampf beim SV Anzing verlor Edling mit 2096 : 2118 Holz. Die besten Einzelresultaten erreichten Sepp Kindlein mit 457 Holz, Bernhard Beck mit 430 Holz und Michael Huber mit 422 Holz. Spannend machen es auch die Herren II …

… allerdings was den Abstieg betrifft! Denn mit einer Niederlage zuletzt bei Inter Aßling in Höhe von 1984 : 2135 Holz ist man zwei Spieltage vor Saisonschluss noch nicht aus dem Schneider.

Die besten Leistungen für Edling zeigten Gerhard Scheibner mit 409 Holz, Ernst Sterzig mit 407 Holz und Hans Geidobler mit 417 Holz.

Ein etwas überraschender Erfolg gelang den Damen in der Bezirksoberliga beim KC Neufinsing in Höhe von 2064 : 2058 Holz.

Die Einzelleistungen: Monika Furtner 414 : 404 Holz, Rosi Frank 420 : 405 Holz, Andrea Wagner 435 : 387 Holz, Traudi Frantz 419 : 467 Holz und Tanja Sterzig 385 : 395 Holz.

Das A-Klassen-Team verlor das Heimspiel gegen Ajax Aßling mit 1091 : 1129 Holz. Gute Leistungen für Edling erzielten Traudl Dobler mit 245 Holz und Kerstin Seidinger mit 244 Holz.

wf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren