Edling: Kegler-Damen souverän

Bei den Herren starke Leistung von Gerhard Scheibner

image_pdfimage_print

Drei Erfolge und zwei Niederlagen – das war die Ausbeute für die Edlinger Kegler-Teams am 14. Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding. Und er trat dabei gleich doppelt an und erzielte bei den Herren II das beste Ergebnis des kompletten Edlinger Spieltages mit 456 Holz: Gerhard Scheibner (unser Foto)! Jubel bei den Herren I, die zu Hause in der Bezirksliga mit 2137 : 2052 gegen den KC Steinhöring II gewinnen konnten. Die Einzelergebnisse …

Hans Geidobler 425 : 430 Holz, Sepp Kindlein 431 : 422 Holz , Gerhard Scheibner 427 : 324 Holz, Günther Blaschke 433 : 449 Holz und Michael Huber 421 : 427 Holz.

Die zweite Herrenmannschaft verlor ihr Bezirksligaspiel beim KC Forstern mit 2120 : 2153 Holz.

Es kegelten Hans Geidobler 407 : 451 Holz, Gerhard Scheibner 456 : 389 Holz, Helmut Maier 415 : 446 Holz, Martin Jansen 418 : 429 Holz und Berhard Beck 424 : 438 Holz.

Auch für die Herren III gab es in der Bezirksliga beim KC Neufinsing II nichts zu ernten. Bei der mehr als deutlichen Niederlage in Höhe von 2156 : 1980 Holz konnte nur Andi Niggl mit 441 Holz eine ligataugliche Leistung abrufen.

In der Bezirksoberliga setzten sich die Damen I im Heimspiel gegen den KC Neufinsing deutlich mit 2112 : 1995 Holz durch.

Die Einzelresultate: Monika Furtner 424 : 439 Holz, Rosi Frank 414 : 382 Holz, Andrea Wagner 419 : 405 Holz, Traudi Frantz 439 : 388 Holz und Tanja Sterzig 416 : 381 Holz.

Die Damen II starteten in der A-Klasse erfolgreich in die Rückrunde. Zu Hause gewann man gegen den KC Poing III mit 942 : 935 Holz.

Die besten Holzzahlen für Edling erreichten Barbara Geidobler mit 200 Holz, Kathi Klinger mit 202 Holz und Traudl Dobler mit 205 Holz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren