Edling: Im Kegeln stark!

Bezirksliga und Bezirksoberliga: Gleich zwei Herren-Teams und Damen I auf Spitzenplätzen

image_pdfimage_print

Im Kegeln ist Edling top: Gleich zwei Teams halten ihre Spitzenplätze in der Herren-Bezirksliga und in der Bezirksoberliga ist mit den starken Damen I zu rechnen. Die besten Einzelergebnisse gelangen diesmal bei den Herren Ulli Kiefl mit ausgezeichneten 465 Holz und bei den Damen Traudi Frantz (unser Foto) mit hervorragenden 454 Holz! Unser Ergebnis-Überblick …

Die Besonderheit: Drei Herren-Teams kegeln in der gleichen Klasse, der Bezirksliga!

Die erste Herrenmannschaft des DJK-SV Edling hält mit dem Heimerfolg gegen den KC Neufinsing II am 6. Spieltag in Höhe von 2191 : 2041 Holz Tuchfühlung zur Tabellenspitze.

Es kegelten Ulli Kiefl 465 : 410 Holz, Sepp Kindlein 432 : 385 Holz, Martin Jansen 426 : 405 Holz, Günther Blachke 431 : 425 Holz und Michael Huber 437 : 416 Holz.

Ebenfalls zur Tabellenspitze der Bezirksliga aufgeschlossen haben die Herren II durch den Auswärtserfolg bei Forelle Moosach II mit 2058 : 1846 Holz.

Die besten Einzelergebnisse für Edling lieferten Hans Geidobler mit 415 Holz, Helmut Maier mit 431 Holz und Bernhard Beck mit 450 Holz.

Keine Chance hatten die Herren III im Bezirksligaspiel beim KC Forstern I. Mit 2195 : 1996 Holz blieben die Punkte bei den Gastgebern.

Die besten Ergebnisse für Edling gelangen Wolfgang Frantz mit 418 Holz, Ernst Sterzig mit 404 Holz und Peter Niggl mit 409 Holz.

Einen umjubelten Heimsieg durften die Damen I in der Bezirksoberliga feiern. Der KC Poing II wurde knapp mit 2019 : 2002 Holz bezwungen. Für Edling gelangen Monika Furtner mit 409 Holz und Traudi Frantz mit 454 Holz die besten Ergebnisse.

Die Damen II unterlagen in der A-Klasse zu Hause dem ATSV Kirchseeon mit 948 : 997 Holz. Für Edling konnten Kathi Klinger mit 204 Holz und Kerstin Seidinger mit 220 Holz die besten Resultate erzielen.

Am kommenden Wochenende, 10. und 11. November, steigt der Kegler-Hit in Edling um den Gemeindepokal! Die Infos:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.