Echte Diebe vorm Maibaum-Fest

Forsting: Eine gar nicht lustige Aktion von bisher unbekannten Tätern

image_pdfimage_print

Gar nicht lustig: Anläßlich des 60-jährigen Gründungsfestes der Forstinger Schnupferer (wir berichteten) im Brauerei-Stadl wurde das bereits zurecht gestellte Rednerpult der Brauerei Gut Forsting (Foto) am vergangenen Wochenende vor dem Festtag einfach gestohlen. Die den Maibaum schützende Wache im benachbarten Stüberl hatte nichts bemerkt – ja auch nicht ahnend, dass sich wahre Diebe anschleichen könnten im Stadl …

Der Jubiläums-Verein musste – zu dem ganzen Ärger – auch noch bei der Polizei eine Anzeige erstatten. Schon allein aus versicherungstechnischen Gründen, so Schnupferer-Vorstand Matthias Lindner gegenüber der Wasserburger Stimme.

Immerhin hat das Rednerpult ja einen Wert von etwa 350 Euro.

Und mit einem vermeintlichen Freinachts-Scherz konnte es nichts zu tun haben – der Vorfall war bereits in der Nacht auf den vergangenen Samstag – die Freinacht war vorgestern.

Die Überraschung nun jedenfalls gestern in der Früh: Zum Maibaum-Fest hatten es sich die Diebe offenbar anders überlegt – das Teil stand vor dem Stadl auf dem Brauerei-Gelände in Forsting …

Foto: Renate Drax

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren