Drei Tage Hallen-Spektakel

TSV Schnaitsee: Fußballturnier für Nachwuchsmannschaften

image_pdfimage_print

Nachdem im November mehrere Turniere der Kreismeisterschaften vom TSV Schnaitsee reibungslos durchgeführt wurden, stehen am kommenden Wochenende sieben Fußballturniere der Nachwuchsmannschaften im TSV an. Start ist am Freitag, 20. Januar, mit dem Turnier der B2-Junioren in der Futsal-Variante. Gäste der beiden heimschen Teams der Spielgemeinschaft mit Grünthal und Waldhausen sind ab 18 Uhr die SG Trostberg/Heiligkreuz, die SG Palling/Traunwalchen, die SG Chiemin/Nußdorf/Erlstätt und der TuS Engelsberg.

Am Samstag, 21. Januar, beginnen um 9 Uhr die C2I-Junioren. Hier sind der FC Mühldorf, der TSV Peterskirchen, der TSV Wasserburg und der TV Obing zu Gast. Ab 12.30 Uhr spielen die CI-Junioren gegen den SV Amerang, den TSV Peterskirchen, den TSV Wasserburg, den TSV Babensham und den TV Obing. Den Abschluss machen am Samstag die B-Junioren ab 16 Uhr. Gäste sind die SG Tacherting/Peterskirchen, die SG Gars/Reichertsheim, der TSV Babensham, die SG Seeon/Obing und die SG Albaching/Forsting.

Am Sonntag, 22. Januar, starten um 9 Uhr die D2-Junioren gegen ihre Gäste der SG Reichertsheim-Ramsau/Gars, des TSV Babensham, der SG Kraiburg/Taufkirchen und deer SG Peterskirchen/Tacherting. Um 12.30 Uhr folgen die D-Junioren. Hier sind die SG Reichertsheim-Ramsau/Gars, der TSV Babensham, die SpVgg Pittenhart, sie SG Kraiburg/Taufkirchen und der TV Obing zu Gast. Den Abschluss der langen Turnierserie machen ab 15.30 Uhr die E-Junioren. Die Schnaitseer Mannschaft freut sich auf die Gäste aus Obing, Taufkirchen, Babensham, Pittenhart und Waldhausen.

Für die Bewirtung in der Halle sorgt da bewährte Team der Fußballabteilung. Die jungen Kicker freuen sich auf viele Zuschauer, die für eine tolle Stimmung in der Halle sorgen sollen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren