Drei Tage Bulldog-Kino bei Obing

Besucher kamen von weither - Perfekte Organisation durch „Land schafft Verbindung"-Team

image_pdfimage_print

Unter sternenklaren Himmel fand drei Tage lang das vom „Land schafft Verbindung”-Team organisierte Bulldog-Kino mit dem Film „Mit dem Rückwärtsgang nach vorn” statt. Treffpunkt war eine Wiese in Diepoldsberg bei Obing. Von weither reisten zahlreiche Traktor- und Autofahrer an, um sich den bayrischen Film mit Kultpotenzial auf der 13 Meter großen Leinwand anzuschauen.

Ziel der Veranstaltung war es, den Gemeinschaftssinn der ländlichen Bevölkerung zu stärken, die regionale Landwirtschaft und die damit verbundene Lebensmittelversorgung in die Mitte der Gesellschaft zu rücken. Ein gute Gelegenheit war es auch, mit Nichtlandwirten ins Gespräch zu kommen, Fragen zu beantworten und zu guter Letzt  einen entspannten Abend zu genießen.

Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstands-Regeln wirkten zahlreiche Helfer bei der Veranstaltung mit. Ein besonderer Dank galt Rupert Freiberger für seinen Einsatz und für das von ihm zur  Verfügung  gestellte Grundstück.

Nähere Informationen: Organisation Land schafft Verbindung (LsV) – www. landschafftverbindung.de

 

hö/Fotos: LsV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren