Drei neue Metallbauer-Azubis

Beim Familienbetrieb Hutterer hat die Ausbildung lange Tradition

image_pdfimage_print

Die Wasserburger Firma Hutterer begrüßte dieser tage ihre drei neuen Metallbauer-Azubis. Nachdem Dominic, Fawad und Johannes schon ein paar Tage die Berufsschulbank gedrückt haben, können sie nun in der Werkstatt richtig loslegen. Tobias Hutterer (rechts) und Werkstattmeister Philipp Asenbeck (links) wünschen im Namen der Belegschaft einen guten Start.

Seit über 80 Jahren werden in dem Wasserburger Familienbetrieb junge Leute ausgebildet, bislang haben dort zirka 200 Burschen und Mädchen ihre Metallbauer-Lehre erfolgreich abgeschlossen. Den Stellenwert der Ausbildung bei der Firma Hutterer erkennt man allein schon an den Mitarbeiterzahlen: Bei insgesamt rund 45 Mitarbeitern sind zehn Azubis im Unternehmen beschäftigt.

Für 2021 sind noch Ausbildungsplätze zu vergeben. Nähere Informationen hierzu finden sich unter http://www.hutterer-stahl.de/unternehmen/ausbildungberuf.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren