Drei Fahrräder aus drei Gärten gestohlen

Der oder die Täter waren in den vergangenen beiden Nächten unterwegs - Hochwertige Bikes verschwunden

image_pdfimage_print

In den vergangenen beiden Tagen wurden zu unterschiedlichen Tatzeiten insgesamt drei Fahrräder in Rosenheim im Bereich am Breitenfeld und Sepp-Sebald-Siedlung entwendet. Im Garten eines 44-Jährigen stand sein versperrtes Trekkingfahrrad der Marke Simplon, Typ Silk in der Rahmenfarbe schwarz, mit einem Wert von rund 1700 Euro. Der oder die Täter dürften die versperrte Gartentür überstiegen und anschließend das Rad aus dem Garten entwendet haben.

Vermutlich die gleichen Täter entwendeten das Trekkingrad der Marke Diamant Ubari, in der Rahmenfarbe Weiß, einer 55-Jährigen in Rosenheim. Auch sie hatte ihr Fahrrad versperrt in ihrem Garten abgestellt. Der Wert liegt hier bei rund 800 Euro.

Ebenfalls aus dem Garten wurde das Fahrrad einen 61-jährigen Rosenheimers entwendet. Der Mann hatte sein Mountainbike der Marke Simplon in der Rahmenfarbe Schwarz versperrt im Garten abgestellt, ebenso wie die beiden anderen Geschädigten. Das Rad hat einen Wert von rund 1500 Euro.

Im Rahmen der Vernehmung der Geschädigten liegt der Tatzeitraum in den beiden vergangenen Nächten, die Aussagen erbrachten das Ergebnis, dass die Tatzeiten meist zwischen 18 und 6 Uhr liegen dürften.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren