Drei Bürgermeister-Kandidaten zugelassen

Fristen für Nominierung zur Kommunalwahl abgelaufen - Sitzung des Wahlausschusses in Wasserburg

image_pdfimage_print

Bei den Kommunalwahlen am 15. März wird es in Wasserburg drei Bürgermeisterkandidaten und acht Listen mit Stadtratskandidaten geben. Bei der Sitzung des Wahlausschusses wurden die drei Bürgermeisterkandidaten Michael Kölbl (SPD), Heike Maas (CSU) und Christian Stadler (Grüne) zur Wahl zugelassen. „Die ÖDP hat die 180 Unterstützungsunterschriften erreicht und ist damit eine der acht Listen für den Stadtrat”, sagte Wahlleiterin Claudia Schaber von der Stadtverwaltung. Die „Mieterliste“ hingegen …

… konnte die nötigen 180 Unterstützungsunterschriften nicht einholen. Damit sei weder der Bürgermeisterkandidat, noch der Wahlvorschlag für den Stadtrat, zur Wahl zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren