Double für Edlings F-Junioren

Beide Teams gewinnen den Bürotechnik-Eck-Sommercup

image_pdfimage_print

Edlings F-Junioren eilen momentan von Erfolg zu Erfolg. Nach dem Meisterschafts-Double folgte jetzt der Doppelsieg beim Bürotechnik-Eck-Sommercup. Beim erstmals im Lindenpark ausgeführten Turnier hatten die Gastgeber die Teams aus Wasserburg, Forsting-Pfaffing, Reichertsheim-Ramsau, Eiselfing und Oberndorf eingeladen.

Bei herrlichem Fußballwetter tummelten sich viele Eltern, Geschwister und über 120 junge Fußballer im Lindenpark – bestens versorgt mit Speisen und Getränken durch die Spielereltern.

Auf zwei F-Junioren-Spielfeldern wurden parallel die Spiele „jeder gegen jeden“ um die begehrten Bürotechnik-Eck-Sommercups ausgetragen.

Unter der souveränen Regie der Spielleiter und Stadionsprecher Jochen Willems und Wolfgang Frantz, geleitet von den Schiedsrichtern Christian Fleidl und Markus Hohenegger (F1) sowie Tobias Berndt und Konrad Demmel (F2) gab es insgesamt 30 spannende Spiele mit oft sehr knappen Ergebnissen.

 

Das F1-Junioren-Turnier gewannen die Edlinger Burschen mit vier Siegen knapp vor dem TSV Eiselfing, gegen den man die einzige Niederlage einstecken musste. Die weiteren Plätze belegten der TSV Wasserburg, vor dem SV Forsting-Paffing, DJK-SV Oberndorf und der SG Reichertsheim/Ramsau.

 

Ganz souverän siegten die F2-Junioren des DJK-SV Edling. Verlief der Start mit einem torlosen Remis gegen den SV Forsting-Pfaffing noch mühsam, so wurden aber die anschließenden 4 Spiel alle, wenn auch knapp, gewonnen.

Damit stand der klare Sieg vor dem TSV Wasserburg und dem SV Forsting-Pfaffing fest. Die Plätze vier bis sechs belegten: der DJK-SV Oberndorf vor dem TSV Eiselfing und der SG Reichertsheim/Ramsau.

 

Mit großer Freude überreichten die Turnier-Sponsoren Andrea und Stefan Eck die Pokale an die jungen Fußballer aus Edling und Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren