Doppelt gelingt besser?

Mann lässt Schuhe mitgehen, flüchtet, wird eingeholt und flüchtet erneut

image_pdfimage_print

Gestern Mittag im Aicher-Park in Rosenheim: Zunächst entwendete ein etwa 40 Jahre alter Mann in einem Geschäft Wanderschuhe im Wert von rund 100 Euro. Beim Verlassen des Ladens wurde Alarm ausgelöst, der flüchtende Täter konnte von einer Angestellten eingeholt werden. Anschließend ging man gemeinsam zurück in das Geschäft und die Schuhe wurden vom Täter übergeben. Als die Polizei informiert werden sollte, ergriff der Mann erneut die Flucht – diesmal ohne die Schuhe – und konnte dann aber nicht mehr eingeholt werden …

Der Mann trug ein schwarzes Baseball-Cap, dunkle Jeans, eine große, schwarze Sonnenbrille, eine dunkelblaue Softshell-Jacke und schwarze Trekking-Schuhe. Der  Täter führte eine Flasche der Marke Desperados mit sich, sagt die Polizei heute.

Dem Täter sei noch ein Fahrrad der Marke Maxim in der Rahmenfarbe Weiß zuzuordnen, mit dem der Mann zum Geschäft gefahren war. Das Radl ließ er bei seiner Flucht vor dem Geschäftseingang zurück.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Doppelt gelingt besser?

  1. Radfahrer 🙂
    Alles roger.

    Antworten