Donnerstagabend: Einsatz für die Wehr

Attel-Reitmehring rückt zum Bahnhofsgelände aus - Feuer auf Freifläche

image_pdfimage_print

„Feuer auf einer Freifläche nahe des Reitmehriger Bahnhofs” – diese Nachricht erreichte die Feuerwehr Attel-Reitmehring am Gründonnerstagabend gegen 19.15 Uhr. Beim Eintreffen der Floriansjünger war tatsächlich ein Kleinbrand in einem Garten festzustellen. Offenbar war der Brand durch unachtsamen Umgang mit glühender Kohle entstanden. Die Trockenheit der letzten Tage tat ein Übriges. Das Feuer war rasch unter Kontrolle. Just, als die Feuerwehr die Schläuche wieder einrollte, stellte sich strömender Regen ein. Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren