Dieb auf Flucht fotografiert

Nach Vorfall in Edeka-Markt mit Angriff auf Angestellte

image_pdfimage_print

Wer ist dieser Mann? Das fragt die Polizei. Am Samstag vor einer Woche hatte sich gegen 17 Uhr im Edeka-Markt im Herto-Park Kolbermoor ein Diebstahl ereignet, bei dem der Täter einer Angestellten gegenüber handgreiflich geworden war. Der bislang unbekannte Mann wurde bei seiner Flucht zu Fuß quer durch Kolbermoor von einem couragierten Zeugen verfolgt und auch fotografiert, so die Polizei. Die Staatsanwaltschaft Rosenheim hat heute beim Amtsgericht einen Beschluss zur Durchführung einer Öffentlichkeitsfahndung per Foto erwirkt.

 

Die Person kann wie folgt beschrieben werden:

Der Mann ist ungefähr 40 Jahre alt, etwa 178 cm groß, normale Figur, graue kurze Haare mit Stirnglatze, möglicherweise osteuropäischer Abstammung. Er hatte weder Brille noch Bart. Er trug eine dunkelblaue Jacke, blaue Jeans und hatte eine graue Sporttasche umgehängt.

 

Die Polizei Bad Aibling wendet sich mit folgenden Fragen an die Bevölkerung:

 

Kennt jemand die auf dem Lichtbild abgebildete männliche Person oder kann jemand Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort machen?

 

Hat jemand die Flucht der Person, welche über die Carl-Jordan-Straße in Richtung Stadtmitte führte, gesehen und kann Hinweise über benutzte Fahrzeuge geben?

 

Für Hinweise wird gebeten, sich unter 08061-9073-0 mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.