Die Zuversicht wächst

Ab heute neue Lockerungen in ganz Bayern - Erstmals für Geimpfte - Landkreis-Inzidenz auf 114 gesunken

Leider aber meldet das RKI am heutigen Mittwochmorgen für das Kreisgebiet einen weiteren Corona-Todesfall über Nacht – den 446. Verstorbenen seit dem Beginn der Pandemie. Die Inzidenz im Landkreis Rosenheim ist dagegen heute endlich mal gesunken – auf 114 Fälle. Mit neuen Lockerungsschritten startet am heutigen Mittwoch neue Zuversicht in Bayern (wir berichteten). Vollständig Geimpfte werden – 14 Tage nach der zweiten Impfung – den Negativ-Getesteten dabei gleichgestellt.

Für die Stadt Rosenheim werden 157,4 Fälle in der Inzidenz registriert. Der Landkreis Mühldorf sinkt heute wenigstens mal unter die 300 – auf 284,8  Fälle in der Inzidenz.

Der ganze Freistaat liegt mit nun etwa 21.300 Neuinfizierten in einer Woche bei heute leicht gesunkenen 162,9 Fällen in der Inzidenz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren