Die Züge rollen wieder

Heute offenbar keine Behinderungen mehr im heimischen Bahnverkehr

image_pdfimage_print

Nach dem Sturmtief Sabine gestern gibt es in der Region Rosenheim heute offenbar keine Behinderungen mehr im heimischen Bahnverkehr, so heißt es jedenfalls in einer Pressemitteilung. Am frühen Morgen habe es auf allen Strecken noch Erkundungsfahrten gegeben ….

Es seien keine Probleme mehr festgestellt worden.

Etwas Glück mit dem Sturmtief Sabine hatte die Rosenheimer Polizei, im Gegensatz zu vielen anderen Einsatzkräften bundesweit, meldet diese heute. Im Dienstbereich der Rosenheimer Inspektion sei es zu keinen nennenswerten Einsätzen gekommen.

Eine Werbetafel sei auf einen Pkw geflogen oder ein Ast auf ein abgestelltes Auto.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Die Züge rollen wieder

  1. Auf der Strecke Edling-München ist der Zug um 5.56, 6.35 und 7.03 ausgefallen. Ohne Information in der App, durch Durchsagen oder an der Anzeige. Der Zug um 7.45 Uhr hat aktuell 15 min Verspätung.

    Probleme mit dem Wetter hin oder her, aber eine Information wäre wünschenswert. Das Verhalten der Bahn geht überhaupt nicht!

    Antworten
  2. Der Zug um 6.55 Uhr nach Rosenheim ist ebenfalls ausgefallen, nachdem er kurz zuvor in der App noch als “regulär fahrend” gekennzeichnet war. Man hat sich zwar per Durchsage entschuldigt, aber es gab wohl keinen Ersatzverkehr.

    Antworten