Die Zahlen aus den einzelnen Gemeinden

Bei der Corona-Tagesmeldung aus dem Landratsamt steht heute wieder die so erhoffte Null

image_pdfimage_print

Hier die Corona-Tagesmeldung des Landratsamtes – erfreulicherweise steht da wieder die so erhoffte Null – und heute zudem wieder mit den Zahlen aus den einzelnen Gemeinden. In den aktuellen Empfehlungen der Behörde gibt es einen Verweis auf Auswertungen aus Jena. Eine Studie der Universität Mainz sei hier jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass die frühzeitige Einführung einer Maskenpflicht in Jena definitiv dazu geführt habe, dass die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus „praktisch auf Null“ gesenkt werden konnte …

Am gestrigen Feiertag wurden dem Gesundheitsamt keine neuen Fälle für Stadt und Landkreis Rosenheim gemeldet. Bisher sind insgesamt offiziell registrierte 2792 Fälle von COVID-19 in Stadt und Landkreis Rosenheim aufgetreten (Landkreis: 2280, Stadt: 512). Die Zahl der Verstorbenen liegt bei 215.

21 COVID-19-Patienten werden noch stationär behandelt. Hiervon befindet sich nun noch ein Patient aktuell auf einer Intensivstation.

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner während der letzten sieben Tage) liegt mit Stand 12.06.2020 (0:00 Uhr) für die Stadt Rosenheim bei 3,16, für den Landkreis Rosenheim bei 1,15.

Die Verteilung der Gesamtzahl der Fälle und der Genesenen auf die Gemeinde:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren