Die Würzburger kommen

Basketball: Heimspiel der Damen II am Samstag um 13.15 Uhr

image_pdfimage_print

Vielleicht klappt es an diesem Wochenende mit dem lang ersehnten Sieg: In der zweiten Basketballliga Süd trifft der TSV Wasserburg am Samstag, 18. Februar, um 13.15 Uhr auf Würzburg. Die Sharks befinden sich momentan auf dem sechsten Tabellenplatz und gewannen die letzen zwei Spiele. Gegen Bamberg mit 66:62 und am letzten Spieltag gegen Krofdorf deutlich mit 100:55.

„Würzburg hat eine sehr gute Mannschaft, zudem haben sie sich mit der Australierin Elizabeth Gaze verstärkt“, analysierte Trainerin Coco Kollarovics vor dem Spiel. Gaze lief erst dreimal im Trikot der Sharks auf, machte aber in der Liga schon auf sich aufmerksam.

Im Schnitt kommt die 27-Jährige auf 33 Punkte, im Sieg gegen Bamberg punktete die Aufbauspielerin unglaubliche 43 Mal. Neben der Australierin müssen die Damen vom Inn auch Rebekka Jäger unter Kontrolle bringen. Die 23-Jährige kommt im Schnitt auf 12,3 Punkte. Das Hinspiel gewannen die Wasserburgerinnen mit 63:55. Gleich vier der TSV-Damen punkteten zweistellig.

Jetzt gilt es die gute Leistung aus dem Hinspiel abzurufen, um den lang ersehnten Sieg einzuholen. AH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.