Die Vorfahrt einer Frau aus Pfaffing übersehen

Der Polizeibericht zum gestrigen Unfall - Eine der Pkw-Fahrerinnen eingeklemmt und schwer verletzt

image_pdfimage_print

Zu dem schweren Verkehrsunfall am gestrigen Dienstagnachmittag (wir berichteten) auf der Straße zwischen Lehen und Rott meldet die Polizei Wasserburg heute ihren Bericht: Eine 65-Jährige aus Rosenheim wollte mit ihrem Pkw von Ramerberg kommend auf die Kreisstraße einbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 50-Jährigen aus Pfaffing, so die Polizei. Es kam zu einem schweren Frontalzusammenstoß der Autos, wobei größere Teile des Motors aus dem Wagen der Rosenheimerin gerissen wurden. Der Pkw der Pfaffingerin kam durch den Aufprall nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte in eine Wiese. Beide Frauen wurde verletzt …

Eine Fahrerin – so die Polizei heute – wurde beim Aufprall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte nur durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Sie wurde schwer verletzt.

Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschäden in Höhe von über 30.000 Euro.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren