Die VHS im Wohnzimmer

Für Zuhause: Interessantes Online-Programm mit Vorträgen, Seminaren, Gesprächen

image_pdfimage_print

Soziale Distanzierung heißt das Gebot der Stunde – zwei Meter Abstand, Berührung tabu und jeder für sich Zuhause. Auch die VHS Wasserburg muss ihr Programm unterbrechen – weiter weg von ihrer eigentlichen Aufgabe könnte sie nicht sein. Statt jedoch einfach ein paar Wochen abzutauchen, erstellen die bayerischen Volkshochschulen gerade ein interessantes Online-Programm mit Vorträgen, Seminaren, Gesprächen. Das Programm für morgen, Mittwoch

VHS daheim am Vormittag: „Bedürfnisorientierte Kommunikation – Konflikte erfolgreich meistern“

Der interaktive Vortrag von Tanja Leideck am Mittwoch, 15. April, 10 Uhr, kreist um die Macht der Worte.

Gerade in Krisensituationen kochen Gefühle manchmal hoch. In diesen Momenten ist eine bewusste Wahl unserer Worte sinnvoll, um Konflikte zu vermeiden. Die Voraussetzung dafür ist, dass wir unsere Bedürfnisse kennen und wissen warum unsere Gefühle entstehen. Nur dann können wir wertschätzend mit uns selbst und mit anderen umgehen. Denn neben sachlich-rationalen Faktoren spielen oft emotionale Aspekte eine große Rolle.

Tanja Leideck erklärt in ihrem interaktiven Vortrag wie Gefühle entstehen und welche Bedürfnisse dahinter stehen. Die Dozentin liefert Anleitungen, wie man Gespräche empathisch gestaltet, um von anderen verstanden zu werden und gleichzeitig die eigenen Botschaften klar zu vermitteln. Um diese in Konfliktsituationen anzuwenden und eine wertschätzende Kommunikation zu gestalten.

Veranstalter: Volkshochschulen Zirndorf & Stein

Die kostenlose Veranstaltung ist erreichbar über den Link www.youtube.vhs-daheim.de.

 

VHS daheim am Abend

„Was bedeutet Corona für Verbraucher?“, fragt Maren Lohner am Mittwoch, 15. April, 19.30 Uhr in ihrem Vortrag.

„Das Sozialleben muss nun für einige Monate aufhören”, sagt der Berliner Virologe Christian Drosten. Kultur- und Sportveranstaltungen werden abgesagt, Bildungseinrichtungen und Geschäfte schließen. Viele Angestellte arbeiten im Homeoffice – parallel zum Homeschooling der Kinder. Geplante Reisen fallen aus. Doch was heißt das für die Verbraucher, was für Freiberufler und Selbstständige? Welche Finanzhilfen hat die Bundesregierung geplant? Gibt es Steuererleichterungen, zahlt die Reiserücktrittsversicherung?

Veranstalter: vhs Südost

Die kostenlose Veranstaltung ist erreichbar über den Link www.youtube.vhs-daheim.de.

 

Das ganze Programm ist auch auf www.vhs-wasserburg.de einsehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren