Die Turmspitze ist erreicht

Leseratten „erlesen" den Schlossturm – Nächstes Ziel ist der Haager Kirchturm

image_pdfimage_print

Seit Mitte November läuft das Leseprojekt „Bücherturm“ an der Grund- und Mittelschule Haag. Vergangene Woche erreichten die Kinder mit ihren gelesenen Büchern bereits das Erkerfenster (wir berichteten). Nun haben sie sich sogar bis an die Turmspitze nach oben gelesen.

Das Bücherturm-Team hat die durchschnittliche Tagesmenge der bisherigen Lesezeiträume hochgerechnet und stellte fest, dass die Grund- und Mittelschule Haag, der Haager SVE und die DFK-Klassen des Förderzentrums Waldkraiburg die Spitze des 43 Meter hohen Turms erreicht haben.

Weil noch einige Lesezeiträume vor ihnen liegen, ist nun ein neues Ziel angesetzt. Im Rahmen der noch bis Ende der Osterferien laufenden Aktion wollen sie auch den Haager Kirchturm mit einer Gesamthöhe von 52 Metern erreichen.

Alle Infos rund um das Projekt gibt es auf der Website des Haager Bücherturms.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren