Die Teufelsgeigerin in Pfaffing

Martina Eisenreich-Quintett gastiert am Samstag bei der Kunst in der Filzen

image_pdfimage_print

Ein cineastisches Musikerlebnis wartet am kommenden Samstag im Altlandkreis: Das Martina Eisenreich-Quintett gastiert bei der Kunst in der Filzen in Pfaffing – und zwar am Samstag, 14. April, um 20 Uhr auf der Gemeindebühne. Martina Eisenreich ist Violinistin, Komponistin und seit langem begehrt für ihre kreative Filmmusik. Auf der Bühne lässt die rothaarige Teufelsgeigerin ihr Instrument singen, flüstern, jubeln – atemberaubend und spannend. Ihr zur Seite stehen ebenso kongeniale Musiker …

… Echo-Klassik-Preisträger Giorgi Makhosvili am Kontrabass, Vladislav Cojocaru am Akkordeon, Christopher Hermann hat eine ganze Instrumentensammlung dabei und natürlich Wolfgang Lohmeier mit seinem „internationalen, großen, blauen Reiseschlagwerk“.

Eintritt: 21 € im Vorverkauf, 23 € an der Abendkasse

Vorverkauf: Edeka Pfaffing und Bücher Herzog Wasserburg

Telefonische Karten- und Tischreservierung (ab sechs Personen) unter 08076/886040.

Bewirtung durch die Küche des Veranstalters!

www.kunst-in-der-filzen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren