Die schönste Reise von Quadro Nuevo

... zurück zu den Wurzeln und nach Pfaffing: Januar-Konzert bei der Kunst in der Filzen

image_pdfimage_print

Wer sucht noch ein schönes Geschenk? Die Virtuosen von Quadro Nuevo kommen nach Pfaffing – und zwar zur Kunst in der Filzen am Sonntag, 19. Januar! Das World Music-Ensemble wagt mit seinem aktuellen Album „Volkslied reloaded“ ein persönliches Experiment: Die musikalische Essenz aus den alten Liedern heraus zu destillieren und mit junger Energie und rhythmischer Finesse die alten Weisen wieder aufleben zu lassen. Der Karten-Vorverkauf läuft …

Seit 1996 touren die Virtuosen von Quadro Nuevo durch die ganze Welt. Ihre Musik nährt sich von der Begegnung mit fremden Kulturen und ihren Menschen. Zurück in der Heimat richtet Quadro Nuevo nun den Blick auf die eigene Kultur, die eigenen Wurzeln.

Die vier, mit vielen Preisen ausgezeichneten Musiker sind:

Mulo Francel                   Saxophones, Klarinetten

Andreas Hinterseher       Akkordeon, Bandoneon, Vibrandoneon, Trompete

Evelyn Huber                   Harfe, Hackbrett

D.D.Lowka                        Bass, Percussion

 

Wann:         SONNTAG, 19. Januar 2020, um 19 Uhr, Einlass 17.45 Uhr!

Wo:             Bühne im Gemeindezentrum in Pfaffing Schulstraße 5.

Eintritt:        25 Euro im VVK und 27 Euro Abendkasse, falls es da noch Restkarten geben sollte!

Der Vorverkauf ist beim Edeka in Pfaffing und bei Bücher Herzog in Wasserburg.

Telefonische Karten- und ab fünf Personen Tischreservierung unter 08076/886040.

Bewirtung durch die beliebte Küche des Veranstalters Kunst in der Filzen.

www.kunst-in-der-filzen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren