Die roten Löwen gegen blaue U17-Löwen

Am morgigen Dienstag Fußball-Schmankerl in der Wasserburger Altstadt

image_pdfimage_print

u 17 sechzgaMorgen am Dienstagabend kommt es in der Wasserburger Altstadt zu einem interessanten Testspiel zwischen der ersten Fußball-Mannschaft des TSV 1880 Wasserburg und der U17 des TSV 1860 München (Foto). Kurz gesagt: Die roten Löwen treffen auf die blauen Löwen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr unter Flutlicht. Der in der Region bekannte Coach der U17, Joe Albersinger, will die Chance nutzen, seiner jungen Bundesliga-Mannschaft zusätzliche Spielpraxis zu geben. Auf der anderen Seite freut sich auch Wasserburgs Trainer Christian Haas nach dem 6:0 Erfolg gegen Waldhausen (wir berichteten) auf eine zusätzliche Trainingseinheit …

… in Form eines Freundschaftsspiels, da durch Allerheiligen am kommenden Wochenende ja spielfrei ist.
Wie immer ist für Verpflegung durch den Löwen-Kiosk bestens gesorgt. Der TSV Wasserburg freut sich auf viele Löwen-Fans …

Version 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Die roten Löwen gegen blaue U17-Löwen

  1. Richard Ostermeier

    Leider werden zu diesem Zeitpunkt nur wenige Löwenfans des TSV München von 1860 in Wasserburg zusehen können, denn zeitgleich spielen die Sechzger-Profis beim FSV Mainz 05 im DFB-Pokal und hier sind auch einige Wasserburger Löwenfans live zum Support dabei … Die Hoffnung stirbt zuletzt! Dennoch gutes Spiel.

    0

    0
    Antworten