Die RKI-Zahlen sind jetzt da

Heute der 425. Verstorbene in einem Jahr Pandemie im Landkreis - Rosenheim weiter über der 200 in der Inzidenz

image_pdfimage_print

Die Inzidenz-Zahlen des RKI sind nun da: Sie sind in Stadt und Landkreis fast gleich wie am gestrigen Montag – Rosenheim liegt heute bei 204,6 und das Kreisgebiet bei 83,8 in der Inzidenz. Leider muss das RKI für den Landkreis einen weiteren Corona-Todesfall melden – der 425. Verstorbene in einem Jahr Pandemie. Während der Nachbar-Landkreis Traunstein auf 128,6 gestiegen ist, rutschte der Landkreis Mühldorf wieder unter die 100 auf 94,9 …

Der Freistaat nähert sich Schritt für Schritt der 100 aktuell in der Gesamtbetrachtung: Heute meldet das RKI eine Inzidenz von 89 für Bayern …

rd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Die RKI-Zahlen sind jetzt da

  1. Hört endlich auf auf die inzidenzwert zu schauen (…) wenn ich diese zahlen anschaue rechtfertigt es keinen lockdown mehr. So wird jedliche wirtschaft und leben zerstört.

    Antworten
  2. (…)
    Diese ganze Geschichte ist ein Trauerspiel für die Menschheit und der Wirtschaft vorallen der Mittelschicht.
    Von corona profitieren die reichen und die Medizin.

    Die Menschen werden krank durch den Entzug des Lebens.

    Antworten
  3. Jan-Pascal Arlt

    Da sind wir genau einer Meinung.

    Hier in Deutschland ist auf gut deutsch die Hölle los und was macht unsere Regierung – die lässt es zu, dass so viele Deutsche nach Malle dürfen – wie dämlich, aber wir dürfen Familien nicht mehr sehen.

    Nach einem Jahr Pandemie kann man sagen, es wird Zeit, Vieles gut zu machen an uns Bürgern, es kann uns keiner sagen, dass viele Politiker alles richtig machen.

    Antworten