Die neue UWE stellt sich vor

Die Kandidaten der Unabhängigen Wähler Eiselfings für den Gemeinderat kennenlernen

image_pdfimage_print

Die Unabhängigen Wähler Eiselfing, kurz UWE, stellen ihre Bewerberinnen und Bewerber für das Amt des Gemeinderates vor – und zwar am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Höhensteiger in Eiselfing. Die UWE ist der Zusammenschluss der Freien Wähler Eiselfing (FWE) und der Unabhängigen Liste Gemeinde Eiselfing (ULGE). Eine sachliche, konstruktive Arbeit der vergangenen Jahre im Gemeinderat sei der Grund für die Entscheidung gewesen, zu fusionieren – so die Verantwortlichen der beiden bisherigen Gruppierungen.

Sachlich, konstruktiv, mit individuellen Sichtweisen an die vielfältigen Aufgaben der Gemeinde herangehen, genau das sei auch das Ziel der neuen UWE. Dafür stehen 16
Kandidatinnen und Kandidaten bewusst auf dieser parteifreien Liste, so die Führungsspitze.
Die großen Herausforderungen der Zukunft wie Erhalt des Schulstandortes, Wohnraum und Gewerbeflächen für Einheimische in Verträglichkeit mit Flächenversiegelung, Sanierung der Gemeindestraßen und vieles mehr immer auch unter dem Aspekt der Finanzierbarkeit – das alles brauche die Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln.

rb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren