Die Nachricht wäre gut: Nur zwölf neue Fälle …

Aber leider hat sich die Zahl der Todesfälle erneut erhöht auf nun 136 Verstorbene

image_pdfimage_print

Es wäre eine so gute Nachricht, dass die Zahl der offiziell registrierten Corona-Infizierten sich ‘nur’ um zwölf Fälle in Stadt und Landkreis Rosenheim erhöht hat – von 2423 auf 2435, Stand gestern, Montag, 24 Uhr. Wäre nicht die Zahl der Todesfälle leider erneut gestiegen auf nun 136 Verstorbene im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung. Auch die Zahl der Corona-Intensiv-Patienten hat sich erneut um eine Person erhöht auf aktuell 46.

Mittlerweile wurde bei mindestens 966 Personen eine Genesung dokumentiert, was so viel heißt, die registrierte, infizierte Person ist weder im Krankenhaus noch verstorben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren