Die Meisterschaft vor Augen

Basketball: Rotter U10-Mädels möchten nächstes Wochenende den Sack zu machen

image_pdfimage_print

In der Bezirksoberliga U10 weiblich richten sich alle Augen am nächsten Samstag auf das Spitzenspiel der Rotter Youngsters in München. Mit einem guten Ergebnis gegen Jahn würden die jungen Baskteballerinnen die Meisterschaft in ihrer Klasse und damit auch die direkte Qualifikation für das Turnier um die Bayerische Meisterschaft perfekt machen.

Ebenfalls auswärts antreten muss am kommenden Sonntag die Rotter U10 männlich, die sich in Neuötting dem gastgebendem TSV sowie dem SV Wacker Burghausen stellen darf.

Den Spieltag beschließt am Montag, 20. Januar, die Rotter U16 weiblich mit dem Topspiel der Kreisliga-Südost beim TSV Wasserburg. Die Rotter hoffen auf zahlreiche Fans, die sie bei diesem Derby in der Turnhalle des Luitpold-Gymnasiums Wasserburg unterstützen. Das Spiel beginnt um 17.30 Uhr.

BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren