Die Karten neu gemischt!

Die Fußball-Kreisklasse mit Neu-Verstärkungen und Rückkehr-Hammern - Der Auftakt, die Tabelle

image_pdfimage_print

Sie erinnern sich? Der letzte Liga-Spieltag der Kreisklasse war im November 2019 – ZEHN Monate ist das her! Weil die Freude so groß ist, dass in der kommenden Woche die Saison endlich weitergeht, beginnen wir heute mit der aktuellen Situation der jeweiligen Ligen. Den Auftakt machen wir mit der Kreisklasse, in der Hochspannung herrscht mit so mancher Neu-Verstärkung und so manchem Rückkehr-Hammer in den verschiedenen Teams! Denn in den jüngsten Testspielen tauchen sie schon auf – die Namen wie zum Beispiel der langjährige Rosenheimer Ex-Regionalliga-Crack Georg Lenz bei den Griesstättern, der Ex-Wasserburger Basti Möll zurück bei den Ramerbergern (Foto), der Ex-Bezirksliga-Spieler Cüneyt Pala neu bei den Amerangern und natürlich der einstige Buchbacher Regionalliga-Keeper Dominik Süßmaier ab sofort im Tor der Edlinger (wir berichteten). Unser Blick auf den ersten Spieltag der Kreisklasse nach der gefühlten Endlos-Pause …

Foto: Renate Drax

Extrem kämpfen müssen die Rotter, die mit bislang nur zwölf Punkten aus schon 16 Partien auf einem direkten Abstiegsplatz rangieren. Da ist es ein trost, dass sie den bisheriger Top-Torjäger der Liga in ihren Reihen haben – Lukas Maierbacher mit 18 Treffern!

So geht’s offenbar los am Wochenende 19. / 20. September – laut BFV aktuell – zehn bis 13 Partien stehen für die Mannschaften noch aus:

Der Tabellenstand:

 

Quelle Grafiken: BFV

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren