Die ersten Jahre mit Kind im Blick

Elternkurs startet im Februar beim Kinderschutzbund in Wasserburg 

image_pdfimage_print

Durchwachte Nächte, Zahnen, Geschwistereifersucht, Trotzphase – die erste Zeit mit Baby kann sehr herausfordernd sein. Mit dem Elternkurs „Geburt bis drei Jahre“ des Kinderschutzbundes finden Eltern Entlastung, Unterstützung und Anregungen. Er startet am 18. Februar (9 bis 11 Uhr) Auf der Burg II in Wasserburg mit Elternkursleiterin Andrea Schedel. Und die Kinder können mitgebracht werden.

Bei den zehn zweistündigen Treffen geht es unter anderem um folgende Themen: „Was brauchen Kinder, was Eltern? Wo bleibe ich mit meinen Bedürfnissen? Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um – Schlafrhythmus, Geschwisterstreit, Trotz?“ Die Eltern können ihre Erfahrungen untereinander austauschen und erhalten hilfreiche Informationen zu den ersten Jahren mit Kind.

Der Kurs umfasst zehn zweistündige Treffen immer dienstags, außer in den Ferien und kostet 100 Euro; Paare 160 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung: Andrea Schedel, Elternkursleiterin, Telefon. 0163/96 05 808 oder per Mail: a.schedel@kinderschutzbund-rosenheim.de sowie beim Kinderschutzbund Rosenheim unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren