Die „Boten des Glücks“

Büchlein von Irene Kristen-Deliano rund um die Rauchschwalbe Elise vom Wasserburger Museum wieder aufgelegt

image_pdfimage_print

Wegen großer Nachfrage hat das Wasserburger Museum den „Schwalbensommer in
Wasserburg” wieder aufgelegt. Ein Büchlein mit viel Interessantem und Wissenswertem über die geflügelten Sommergäste – liebevoll untermalt von Miriam Witthaut und verfasst von Irene Kristen-Deliano. Pünktlich werden die Schwalben von ihrem Winterquartier zurückkehren. Eine Bauernregel besagt: Wenn Maria sich verkündet, Storch und Schwalbe heimwärts findet – Mariä Verkündigung ist am kommenden Donnerstag, 25. März …

Dies und noch viel Wissenswertes erfährt man in dem kleinen Büchlein
rund um die Rauchschwalbe Elise.

Erhältlich ist es zum Preis von fünf Euro in den Wasserburger Buchhandlungen, der Backstube und der Kafferösterei ebenso im Museum und in der Wasserburger Gästinfo.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren