Derby-Fieber: Der Ball rollt

Über 800 Besucher am Freitagabend in der Wasserburger Altstadt

image_pdfimage_print

Es ist wohl das brisanteste Derby im Altlandkreis: In der Bezirksliga treffen am Freitagabend der TSV Wasserburg und Reichertsheim aufeinander. Das sorgt für volle Ränge. Zum Spielbeginn pünktlich um 19.30 Uhr waren über 800 Zuschauer ins Stadion an der Landwehrstraße gekommen. Ein Teil von ihnen durfte bereits in der 6. Spielminute jubeln …

Dominik Haas brachte den Tabellenführer aus Wasserburg mit 1:0 in Führung.

Spielbericht folgt.

 

Ein paar Eindrücke vom Spielfeldrand …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Derby-Fieber: Der Ball rollt

  1. Ein schöner Fußball Abend und eine selten gesehene Klasse Schiedsrichter Leistung.

    13

    7
    Antworten