Der Waldbrand ist gelöscht!

Die gute Nachricht am Sonntag: Alle Helfer aus dem Einsatz entlassen

image_pdfimage_print

Die gute Nachricht am Sonntag: Der Waldbrand im Landkreis bei Kiefersfelden, der in den letzten Tagen unzählige Einsatzkräfte in Atem hielt und für den der Katastrophenfall ausgelöst worden war (wir berichteten ausführlich), konnte endlich gelöscht werden! Die Bekämpfung des Waldbrandes auf dem Schwarzenberg war erfolgreich: Die Brände und auch die Glutnester konnten gelöscht werden. Am gestrigen Abend wurden sämtliche Löscharbeiten eingestellt und alle Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen.

Lediglich die Feuerwehr Mühlbach wird in regelmäßigen Abständen bis zum heutigen Sonntagabend den Brandbereich kontrollieren, um ein erneutes Aufflammen des Waldbrandes zu verhindern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren