Der Stern von Bethlehem

Gab es ihn wirklich? Benefiz-Vortrag des Vereins Astronomie in Oberreit

image_pdfimage_print

Der Verein Astronomie im Chiemgau e.V.  hält im Wildparkstüberl Oberreit einen Vortrag zum Thema: Der Stern von Bethlehem. Am Freitag, 28. Dezember, erfahren die Besucher ab 20 Uhr im Wildparkstüberl: Was war der Stern von Bethlehem? Gab es ihn wirklich und was könnte er gewesen sein? Was könnten die Hl. Drei Könige am Himmel gesehen haben? Was sagt die moderne Astronomie dazu?


Diesen Fragen soll der Vortrag nachgehen, mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und faszinierenden Bildern.
Der Vortrag ist für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet.
Im Anschluss an den Vortrag wird eine Führung auf der Sternwarte angeboten. Das Teleskop und die Sternwarte werden vorgeführt und erklärt.
Bei günstigen Wetterbedingungen wird die Sternwarte geöffnet und Beobachtungen mit dem Teleskop durchgeführt.
Es wird dringend empfohlen warme Kleidung und festes Schuhwerk mitzunhemen, da es in der Sternwarte sehr kalt werden kann
 
Der Eintritt ist frei, Spenden zu Gunsten der Kinderkrebshilfe BALU werden angenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren