Der Pfaffinger Maibaum ist da!

Feierlichst angeliefert: Unsere Bilder - Stüberlzeit am Forstinger Sportplatz beginnt

image_pdfimage_print

Er ist da – der neue Pfaffinger Maibaum – und nicht nur die Sonne lachte vom Himmel: Strahlende Gesichter beim Team der Fußballer von der Jugend bis zur AH (unser Foto). Feierlich wurde das Brauchtumsstangerl am heutigen Nachmittag angeliefert und nun kann sie beginnen, die Maibaum-Stüberlzeit am Forstinger Sportplatz. Gestiftet wurde der Baum für die Pfaffinger Dorfmitte von der Brauerei Gut Forsting. Auch Sponsor Schorsch Lettl war deshalb beim Auftakt heute gerne dabei (unser Foto unten …

… 2. von rechts) und sprach Abteilungsleiter Klaus Wagner (rechts) und seinem Helfer-Team ein dickes Kompliment aus, ‚wia schee des neie Stüberl – oiso Sportheim – in Forsting worn is!‘

Die Anlieferung …

Nach getaner Arbeit gab’s am heutigen, frühen Abend eine kräftige Brotzeit für kräftige Männer … Rechts im Bild Forstings Brauerei-Chef Schorsch Lettl.

Das Programm der Fußballer bis zum 1. Mai kann sich sehen lassen (wir berichteten).

Los geht’s ab heute und am morgigen Samstagabend steigt gleich die erste große Party: Die Besucher dürfen sich in der neuen Party-Area auf besten Sound aus den 70ern, 80ern und auch 90ern freuen.

Am kommenden Sonntag ist dann ab 10 Uhr ein zünftiger Frühschoppen und ab 14 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen.

Fotos: Renate Drax

 

Wia ma se de Lagerung vom Pfaffinger Maibaum vorstellen ko direkt am Sportplatz? So …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.