Der neue Stadtplan ist da!

Wasserburg: Ab sofort im Rathaus und bei sämtlichen Inserenten kostenlos erhältlich

image_pdfimage_print

Der Taschen-Stadtplan für die Stadt Wasserburg ist jetzt in der 23. Auflage erschienen, meldet die Verwaltung am heutigen Freitagnachmittag. Der Stadtplan ist ab sofort im Rathaus sowie bei sämtlichen Inserenten kostenlos erhältlich.

Der beliebte Stadtplan wurde in Zusammenarbeit mit dem Städte-Verlag erstellt und zeigt das komplette Stadtgebiet im Maßstab 1:10.000. Der Plan ist auch im Internet unter www.unser-stadtplan.de sowie auf der Internetseite der Stadt zu finden.

Am Parkplatz am Gries, an der Schönen Aussicht, an beiden Parkhäusern, am Badria, am Busbahnhof und am Bahnhof Reitmehring stehen zudem Schaukästen mit Planvergrößerungen für eine umfassende Orientierung von Passanten.

Die Stadt Wasserburg, der Städte-Verlag und Media-Berater Alois Hild danken auf diesem Weg allen Inserenten, die das Erscheinen des Planes möglich gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Der neue Stadtplan ist da!

  1. den neuen Stadtplan könnens sofort zu Altpapier verwerten! Warum?die alte Bahntrasse von Reitmehring in die Altstadt gibt es komplett nicht.Egal ob man dagegen oder dafür ist.So etwas darf nicht passieren.

    9

    27
    Antworten
    1. Ja es stimmt. Es gibt die Strecke nicht. Eine Aktivierung ist aktuell nicht zu fixieren. Folglich muss das Kartenmaterial dem IST Stand entsprechen.

      22

      3
      Antworten
  2. Die Fußgängerbrücke vom Burgerfeld über den Inn zur Burg und die Seilbahn von der Schönen Aussicht zum Parkplatz Am Gries hat der Kletzensepp auch noch vergessen zu erwähnen.
    😁

    17

    1
    Antworten